21.04.2020

Veröffentlichung des Jahresberichts 2019

Die NORDAKADEMIE-Stiftung informiert über ihre Aktivitäten im Jahr 2019.

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter der NORDAKADEMIE-Stiftung. Im zweiten Jahr ihrer Tätigkeit hat sie inzwischen ein eigenes Profil entwickelt.

 

"So beschränkt sich die NORDAKADEMIE-Stiftung längst nicht mehr darauf, für externe Projekte finanzielle Mittel bereit zu stellen, sondern ist in allen drei Förderschwerpunkten auch initiativ tätig, z.B. im Rahmen des Formates „Norddeutsche Wirtschaftsgespräche“, aber auch als Organisatorin bei Fachtagungen, Symposien und Podiumsdiskussionen, die vorzugsweise in der Hamburger Dependance der NORDAKADEMIE im Dockland stattfinden. Hierbei arbeitet die Stiftung eng mit dem Bundesdeutschen Arbeitskreis für umweltbewusstes Management (B.A.U.M. e.V.), der Deutschen Meeresstiftung und dem Club of Hamburg zusammen. Im Kulturbereich ist das Schleswig- Holstein Musik-Festival ein wichtiger Partner."

Prof. Dr. Georg Plate, Vorsitzender des Vorstandes der NORDAKADEMIE-Stiftung

 

Hier geht es zum Jahresbericht 2019 der NORDAKADEMIE-Stiftung