09.01.2019

Neujahrsempfang der Deutschen Meeresstiftung 2019

Auftakt für 2019: Deutsche Meeresstiftung feiert ihren Neujahrsempfang mit fast 200 Gästen im Hamburger Dockland

 

 

Am Donnerstag, den 10. Januar feierte die Deutsche Meeresstiftung ihren mittlerweile traditionellen Neujahrsempfang im Hamburger Dockland in den Räumen der NORDAKADEMIE Stiftung. Begrüßt wurden die 180 Gäste mit einem Impulsvortrag vom „Hamburger des Jahres 2018“ und früherem Wirtschaftssenator Frank Horch. Anschließend blickte der Vorstand der Deutschen Meeresstiftung Frank Schweikert auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück, in dem die Deutsche Meeresstiftung mit dem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnet wurde.  

Im neuen Jahr stehen zahlreiche Projekte, Konferenzen und Kooperationen auf der Agenda des Stiftungsteams. Im Januar kuratiert die Deutsche Meeresstiftung die Nachhaltigkeitsinitiative der boot Düsseldorf. 50 Akteure aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft versammeln sich im Rahmen der love your ocean Initiative auf der größten Wassersportmesse der Welt an einem 400 Quadratmeter großen Mitmachstand. Höhepunkte sind die Vergabe des Ocean Tribute Awards gemeinsam mit der boot Düsseldorf und der Prince Albert II of Monaco Foundation am Montag, den 21. Januar und das Ocean Forum am Dienstag, den 22. Januar. Hier werden auf der love your ocean Bühne namhafte Meeresschützer zu Wort kommen, darunter Pierre-Yves Cousteau, Emily Penn und Marcella Hansch. In den Sommermonaten führt die Stiftung den Meereswettbewerb – Forschen auf See durch, bei dem sich Jugendliche mit ihren eigenen Forschungsprojekten für eine einwöchige Ausfahrt unter Anleitung eines Wissenschaftspaten auf dem Medien- und Forschungsschiff ALDEBARAN bewerben können.  

Weiterhin gibt es zahlreiche neue Kooperationen, unter anderem mit dem Technischen Hilfswerk, der indonesischen Initiative Bye Bye Plastic Bags und der NORDAKADEMIE Stiftung. Für 2019 hat die Deutsche Meeresstiftung auch die Initiierung eines Freundeskreises geplant und weitet ihr Botschafterprogramm aus. Als neuer Botschafter konnte der Extremschwimmer André Wiersig gewonnen werden. In einem spannenden Vortrag berichtete er auf dem Empfang von seinen eindrucksvollen Erfahrungen beim Bezwingen der Oceans Seven. 

Freundlich unterstützt wurde der Neujahrsempfang der Deutschen Meeresstiftung von der NORDAKADEMIE Stiftung.