07.04.2020

Buchveröffentlichung durch Stiftungsvorstand Prof. Dr. Daniel Graewe

Prof. Dr. Daniel Graewe, Stiftungsvorstand der NORDAKADEMIE-Stiftung, hat als Rechtsanwalt zahlreiche deutsch-chinesische M&A-Transaktionen begleitet und im Rahmen des Stiftungsprojektes "Deutschland und China – Investorenbeziehungen unter schwierigen Rahmenbedingungen" des WIRE-Instituts ein Buch herausgegeben.

 

"Dieser Herausgeberband bündelt auf theoretischer Basis das praktische Wissen für die erfolgreiche Planung, Durchführung und Integration deutsch-chinesischer Unternehmensübernahmen im Mittelstand. Ein klar strukturiertes und klug formuliertes Handbuch, das jeder Akteur griffbereit haben sollte." 

Inhalte des Buches sind:

• Deutschland als chinesischer Zielmarkt

• Volkswirtschaftlicher Hintergrund

• Kulturelle Faktoren

• Regulatorische Rahmenbedingungen

• Ablauf von Unternehmensübernahmen

• Besonderheiten bei deutsch-chinesischen Transaktionen

• Leitfaden für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

• Fallstudien

Herausgegeben von Springer Gabler