14.09.2020

14. INTERNATIONAL MENDELSSOHN SUMMER SCHOOL

Vom 14. bis 26. September 2020 findet zum vierzehnten Mal die Summer School des "International Mendelssohn Festival" statt. Renommierte Künstler geben Meisterkurse (Violine, Viola, Violoncello, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon, Klavier, Dirigieren und Kammermusik) und Konzerte in der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Hochqualifizierte Musikstudierende aus aller Welt werden zwei Wochen lang in Hamburg zusammen kommen, um in zahlreichen Meisterkursen ihre musikalischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und unter professioneller Anleitung ihr Spiel weiter zu veredeln. Angeleitet werden sie dabei von international renommierten Künstlern aus Europa, Japan und den USA. Die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren die Meisterschüler in zahlreichen Konzerten. Die international auch als Solisten anerkannten Professoren runden das Angebot mit eigenen Konzerten ab. Im Orchesterkonzert mit der Hamburger Camerata haben die Teilnehmer die Gelegenheit ein Solokonzert aufzuführen. Dieses wird durch einen Wettbewerb ermittelt.

TIMELINE 2020:

2. März: Start Anmeldephase

15. Mai: Anmeldeschluss

15. Juni: Abschluss Selektion & Benachrichtigung Teilnehmer